Titelbild des Beitrags

Heute ist es mal wieder Zeit für Neuigkeiten von der Entwicklung der Simulation. Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen der Fehlerbehebungen. Mehr dazu wie immer im Beitrag.





Entwicklung der Simulation

Updatefunktion der Simulation

Nicht nur Fehlerbehebungen, sondern auch eine Neuheit hat Einzug in die Simulation gefunden. Wir haben für die Demoversion eine Software zum Aktualisieren erstellt, mit der sich die Simulation mit einem Mausklick auf die aktuellste Version aktualisieren lässt (siehe Bild). In diesem Zuge mussten wir einige Änderungen in der Struktur der Benutzereinstellungen vornehmen, damit die Simulation auch ohne Administrator-Berechtigungen ausführbar ist. Somit sind lediglich beim Aktualisieren der Simulation diese Rechte vonnöten.

Zusätzlich haben wir neue Sounds und Einstellungsmöglichkeiten hinzugefügt. Je nachdem ob eure Stadt oder euer Landkreis digitalen/analogen Funk oder digitale/analoge Alarmierung nutzt, werden die passenden Sounds (Fünfton-Folgen, Status-Klackern im Funk) abgespielt. Dies kann in der jeweiligen Modifikation konfiguriert werden. Als letzte Neuerung haben wir dynamische Icons für die Karte erstellt, die dann direkt auf der Karte den Funkrufnamen des beobachteten Fahrzeuges anzeigen.

Die größte Baustelle der letzten Wochen waren aber die Fehlermeldungen. In der letzten Ausgabe der Entwickler News haben wir angekündigt, dass ausgewählte Personen die Simulation zum Testen erhalten. Diese Personen konnten die Simulation in den letzten Wochen ausgiebig testen. Es wurden einige Fehler und Unschönheiten gemeldet, die wir aktuell abarbeiten und beheben. Solltet ihr euch für technische Themen und die Entwicklung der Simulation interessieren, dann folgt @ILSSimPC auf Twitter. Hier teilen wir öfter kleinere Updates zu aktuellen Themen der Entwicklung. Bis hierhin läuft die Simulation schon recht stabil und ist auch was die Bedienung und Benutzerfreundlichkeit angeht, recht positiv aufgenommen worden. Demnach streben wir eine Veröffentlichung der ersten Demoversion diesen Herbst an. Einen genaueren Termin werden wir bei Zeiten nachreichen.

Entwicklung des Modeditors

Uns erreichen auch öfter Fragen, wann die Entwicklung des Modeditors weiter geht. Hierzu sei gesagt, dass wir aktuell die Simulation für die erste Version fertig entwickeln wollen. Danach werden wir zum Release der Simulation (eventuell auch früher) eine aktuelle Version des Editors zur Verfügung stellen. Damit könnt ihr eure Modifikationen für die Demo erstellen. Bis dahin bitten wir allerdings noch um Geduld. Den aktuellen Stand könnt ihre jederzeit auf unserer Startseite einsehen.

Ich denke, dass wir euch mit diesem Update einen guten Einblick in die aktuelle Entwicklung geben konnten. Damit verabschieden wir uns und wünschen euch ein schönes Restwochenende.
– Keano

Fragen, Anregungen, Kritik? Gerne im dazugehörigen Beitrag im Forum!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.