Save The Date: 20.12.20

Lange war es still um uns. Heute aber präsentieren wir euch eine neue Ausgabe der News, in der wir euch über die Veröffentlichung der Demo und eine neue Version des ModEditors informieren wollen. Mehr dazu wie immer im Beitrag!

In den letzten Monaten haben wir viel Entwicklungszeit in die Demoversion der Simulation gesteckt, sodass wir im Sommer eine Veröffentlichung im Herbst als realistisch ansahen. Wir sind zwar etwas spät dran, freuen uns aber euch ankündigen zu dürfen, dass wir die erste Version der Demo diesen Sonntag den 20.12.2020 veröffentlichen werden. Am kommenden Freitag den 18.12.2020 werden wir euch die Version 0.4 des ModEditors zur Verfügung stellen. Im Folgenden gehen wir nochmal auf den Umfang der jeweiligen Versionen ein.

Version 0.4 des ModEditors

Beginnen wir mit dem ModEditor. Die neue Version enthält einige Fehlerbehebungen und neue Funktionen. Damit die von euch erstellten Modifikationen mit der Demo kompatibel sind, müssen noch ein paar Änderungen vorgenommen werden.

Als erstes neues Feature haben wir den Dialog für die Erstellung von Fahrzeugvorschlägen freigeschaltet. Somit könnt ihr nun eine neue Art von Maßnahmen erstellen. Mit Fahrzeugvorschlägen könnt ihr eine bestimmte Anzahl an bestimmten Fahrzeugen entfernungsabhängig vorschlagen lassen. Eine mächtige Möglichkeit dynamischere Alarm- und Ausrückeordnungen zu erstellen!

Des Weiteren könnt ihr nun eine Statusübersicht erstellen. Wir haben dafür einen intuitiven Dialog erstellt, der euch das Erstellen leicht von der Hand gehen lässt. Ebenfalls könnt ihr nun die Telefonleitungen und Funkkanäle, die im Telefon- und Funkdisplay angezeigt werden, bearbeiten.

Und das Wichtigste zum Schluss: Das Festlegen von allgemeinen Modinformationen. Bevor ihr eure Leitstelle spielen könnt, müsst ihr zuvor im Editor einige Informationen hinterlegen. Darunter fallen Name des Erstellers, Name der Mod, Version usw. Ist das geschehen, erkennt die Demo eure Modifikation als gültig. Eine genaue Auflistung der Änderungen, die nötig sind ist dem Download beigefügt.

Die neue Version des Editors erscheint diesen Freitag den 18.12.2020. Zu finden wie immer in unserer Filbase im Forum (Registrierung im Forum vorausgesetzt).

Veröffentlichung der Demo

Wie bereits angekündigt, findet die Veröffentlichung der Demo diesen Sonntag den 20.12.2020 statt. Mitgeliefert wird die erste Version der Regionalleitstelle Osnabrück, die sich im Moment auf den Raum Melle beschränkt. Außerdem könnt ihr das erste Mal eure eigenen Leitstellen testen. 30 Einsatzszenarien warten auf euch, die sich auf einfache Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst beschränken. Wir werden aber laufend neue Einätze hinzufügen.

Die erste Version ist für uns ein Meilenstein. Wir wollen testen, wie stabil die Demo bei euch läuft und was für Probleme ihr mit ihr habt. Sollte euch was auffallen, würden wir uns freuen, wenn ihr eure Erfahrungen im Forum mit uns teilt. So können wir die Simulation Stück für Stück verbessern. Eine Roadmap mit den geplanten Funktionen der nächsten Versionen folgt im Laufe der nächsten Woche auf unserer Homepage.

Der Download der Demo wird im Laufe des Sonntags freigeschaltet. Ihr findet diesen dann auf der Startseite.

Wir hoffen, dass wir euch mit der Demo zu den Festtagen eine kleine Freude machen können. Abschließend wünschen wir euch und euren Familien trotz der aktuellen Umstände ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2021.

-Keano nebst Team

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.