Titelbild des Beitrags

Am heutigen Sonntag haben wir den neuen Patch 0.1.4 der Simulation veröffentlicht. Auch in der neuen Version lag der Fokus auf der Behebung von Fehlern und Unschönheiten der ersten Veröffentlichung.

Ein besonderer Augenmerk lag dabei auf der Behebung des fehlenden Routing. Die Routenberechnungen in der Simulation wurde von einem externen Anbieter vorgenommen, der seinen Dienst ohne Ankündigung eingestellt hat. Das Resultat war, dass Fahrzeuge mit GPS nicht mehr auf der Karte angezeigt wurden und nie über die Einsatzübernahme hinaus kamen. Des Weiteren haben wir diverse Optimierungen an der Ladezeit von umfangreichen Modifikationen vorgenommen und eine Landestandseinzeige eingebunden. Ein Grund für extreme Wartezeiten war die Berechnung der Koordinaten für Standorte, die nun konstant im Modverzeichnis gespeichert werden. Dazu muss die Modifikation einmal im Editor geöffnet werden. Beim Laden werden die Koordinaten berechnet und abgespeichert, was je nach Anzahl der Standorte einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Der Patch kann ab sofort über den Launcher der Simulation heruntergeladen werden. Sollten neue Probleme auftreten, dann können Sie uns gern in unserem Forum oder über unser Kontaktformular kontaktieren!

Changelog Simulation Patch 0.1.4

Fehlerbehebungen

  • Ton beim analogen Statuswechsel
  • 5-Tonfolgen beim analogen Alarm funktionieren wieder
  • Absturz beim Klick auf „Name“ im Kommunikationsfenster ohne aktiven Anruf behoben
  • Wird kein Krankenhaus mit passender Fachabteilung gefunden, wird der Patient zum nächstem Krankenhaus transportiert
  • Fahrzeuge fahren auf der Karte langsamer
  • Kann-Maßnahmen mehrfach ausführbar
  • Korrekte Benennung von Telefon- und Funkfeld beim Wechseln der Ebenen
  • Dispositionsfehler, wenn Fahrzeug keine Zusatzbeladung hat, behoben
  • Fehlerhafte Einsätze überarbeitet
  • Sensitiveres Einlesen von Modifikationen
  • Fehlende Abfrage von schnellem Atem eingefügt
  • Kartenstartpunkt bei ausgelöster Karte nun korrekt
  • Durch KANN alarmierte Fahrzeuge werden nun in Ressourcenliste angezeigt
  • Routingprobleme behoben
  • Ladezeiten verbessert
  • Config-Backup beim Update wird wieder korrekt eingespielt
  • „Springen“ der Karte zum Einsatzort nur beim Öffnen eines Einsatzes und bei Adressänderung
  • Karten-Marker werden beim Auslösen und Schießen korrekt synchronisiert 

Neue Features

  • Meldung, wenn Layout korrekt gespeichert wurde
  • Koordinaten werden beim Bearbeiten/Anlegen der Standorte permanent gespeichert
  • Verbesserungen der Performance beim Starten der Simulation
  • Ladebildschirm hinzugefügt

Zum Abschluss sagen wir wieder Danke an alle, die uns bei der Entwicklung durch Meldung von Fehlern und Unschönheiten unterstützt haben!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.